Fürchte Dich nicht!

Fürchte dich nicht vor dem, was du leiden wirst! Siehe, der Teufel wird einige von euch ins Gefängnis werfen, damit ihr geprüft werdet, und ihr werdet Bedrängnis haben zehn Tage. Sei treu bis zum Tod! Und ich werde dir den Siegeskranz des Lebens geben.
Offenbarung 2,10

Fürchte Dich nicht! Diese drei Wörter stehen so oft in der Bibel, weil Gott uns von jeder Angst befreien möchte. Angst ist ein negativer Glaube bzw. Unglaube. Wenn ich Angst habe, dass mir was schlechtes passieren kann, dann kann mir was schlechtes passieren, weil ich eben daran glaube. Der Glaube Gottes aber ist dafür da, um an das gute zu glauben, was auf uns zukommt. Auch wenn wir trotzt unseres Glaubens leiden müssen, brauchen wir nichts zu befürchten, denn jedes Leiden ist ein Teil des Planes Gottes für unser Leben.
Hier weiter lesen ….

About the Author Viktor Schwabenland

follow me on:

Leave a Comment:

Zur Werkzeugleiste springen