Gepflanzt im Haus es HERRN

Die gepflanzt sind im Haus des HERRN, werden grünen in den Vorhöfen unseres Gottes. Noch im Greisenalter gedeihen sie, sind sie saftvoll und grün, um zu verkünden, dass der HERR gerecht ist. Er ist mein Fels, und kein Unrecht ist an ihm.
Psalm 92,14-15

Bist Du gepflanzt Haus des HERRN? Damit meine ich nicht deine regelmäßige Besuche der Gottesdienste. Denn der Herr wohnt nicht in einem Gebäude, sondern in Herzen Seiner Kinder. Im Haus des Herrn gepflanzt zu sein, bedeutet für mich, in Ihm, in Seiner Gegenwart zu leben. Ich will natürlich nicht die einzige Pflanze in Seinem Haus sein, deswegen brauche ich meine Geschwister, mit denen ich gemeinsam das Haus der Herrn schmücken kann.
Nun, jede Pflanze wird ohne Wasser verdorren und vertrocknen. Deswegen brauchen wir den Heiligen Geist, der in unseren Adern fließen und uns zum blühen bringen kann. Dann spielt sogar unser Alter keine Rolle, denn Geist Gottes gibt uns neue Energie, um zu verkünden, dass der Herr gerecht ist!
Hier weiter lesen …

Dein Kommentar:

Zur Werkzeugleiste springen