Ihr werdet gesättigt werden

Glückselig, die ihr jetzt hungert, denn ihr werdet gesättigt werden. Glückselig, die ihr jetzt weint, denn ihr werdet lachen.
Lukas 6,21

In Deutschland könnte man eigentlich nicht verhungern, auch wenn man wenig Geld hat. Aber es gibt viele hungrigen Seelen, die Hunger nach Gott haben. Sie suchen nach ihrer Nahrung in Religionen, Esoterik, Yoga, Okkultismus und Spiritismus, werden aber nie gesättigt. Es gibt aber auch viele Christen, die hungrig sind, weil sie sich nicht richtig „ernähren“. Ja, man kann sich falsch ernähren. Statt sich vom Wort Gottes speisen zu lassen, suchen viele Christen ihre Nahrung bei irgendwelchen Lehren oder Bewegungen. Dabei merken sie nicht, dass diese Speise nur geistlicher Fastfood ist. Gott will unseren Hunger aber mit guter Nahrung stillen. Und die gibt’s nur direkt bei Ihm. Auch wenn ich mir manche Predigten anhöre, muss ich Gott in meinem Herzen Fragen, ob diese „Speise“ gut ist und Er dahinter steht.
Glückselig bist Du, wenn Du heute weinen musst, denn Du wirst lachen! Ja, lachen!
Hier weiter lesen …

About the Author Viktor Schwabenland

follow me on:

Leave a Comment:

Zur Werkzeugleiste springen