Mann einer Frau und Kinder

Die Diener seien jeweils Mann einer Frau und sollen den Kindern und den eigenen Häusern gut vorstehen.
1. Timotheus 3,12

Das ist doch ein Antizölibat-Vers. Oder? Aber davon abgesehen, leben wir jetzt in einer Zeit, die familienfeindlich ist. Wenn man mehr als 3 Kinder hat, wird man als unnormal angesehen. Mit den Kindern ist es viel schwerer eine Wohnung zu bekommen, weil der Vermieter nur „ruhige“ Mieter haben will. In der Politik wird heiß diskutiert, ob die klassische Familie nicht zum Auslaufmodell gehöre. Warum kämpft der Teufel mit allen Mitteln gegen Familie? Weil eine Familie, besonders gläubige sorgt für den Erhalt der Werte und kämpft in schweren Zeiten zusammen bis der Sieg kommt. Wenn es einem schlecht geht, kann der andere ihm beistehen und ermutigen.
Hier weiter lesen ….

Dein Kommentar:

Zur Werkzeugleiste springen