Predigt das Reich der Himmel

Wenn ihr aber hingeht, predigt und sprecht: Das Reich der Himmel ist nahe gekommen.
Matthäus 10,7

„Ich predigen? Oh, nein, Jesus, was verlangst Du von mir?!“ – So könnte sich einer der Jünger gedacht haben, als Jesus sie losgeschickt hat, Sein Reich zu predigen. Aber es war nicht genug, dann sagte Er auch: Heilt Kranke, weckt Tote auf, reinigt Aussätzige, treibt Dämonen aus! Umsonst habt ihr empfangen, umsonst gebt! Verschafft euch nicht Gold noch Silber noch Kupfer in eure Gürtel, keine Tasche auf den Weg, noch zwei Unterkleider noch Sandalen noch einen Stab! Denn der Arbeiter ist seiner Nahrung wert.
„Wie bitte? Ein Vollzeitjob ohne Festgehalt? Sag mal Jesus, geht’s noch bei Dir?“ – So könnte wieder einer der Jünger gedacht haben.
Hier weiter lesen …

About the Author Viktor Schwabenland

follow me on:

Leave a Comment:

Zur Werkzeugleiste springen