Jesus – Christliche Blogger Community

Tag Archives for " Jesus "

Mit den kleinen Kosaken auf der Bühne

Reise in die Ukraine Teil 6

Die Leiterin Julia führte uns durch die Berufsfachschule für ärmere Kinder und wir konnten den Auszubildenden bei der Arbeit zusehen. Die Schule ist sehr fein und kreativ gestaltet. Dort haben wir ein von den Schülern zubereitetes Mittagsmenü genossen. Wir fühlten uns ein bisschen wie in einem gemütlichen Restaurant. Hier können Waisen und Menschen, die aus Kriegsgebieten geflohen sind, kostenlos zu Mittag essen.

weiterlesen

Holzarbeit in der Sonderschule

Reise in die Ukraine Teil 5

An diesem Tag besuchten wir morgens das Krankenhaus in Cherson. Die Chefärztin und Klinikchefin begrüßte uns herzlich und bat uns in den Konferenzraum, wo uns ein Gremium aus Chefärzten und Stationsschwestern erwartete. Die Chefärztin begann ihre Rede mit der Aufzählung der medizinischen Hilfsgüter, wie z.B. Krankenhausbetten, Klinikkleidung, Lampen für die Operationssäle sowie einen Röntgenapparat, bei deren Vermittlung an das Krankenhaus wir durch die Kooperation mit unseren vielen Partnern mitwirken konnten.

weiterlesen

geredet

Rein um des Wortes willen

Ihr seid schon rein um des Wortes willen, das ich zu euch geredet habe.
Johannes 15,3

Was meint Jesus damit?
Er ist das Wort Gottes, Er ist der Weg, die Wahrheit und das Leben! Das heißt, dass nur Er uns rein machen kann.
Nun, warum ist denn Jesus so wichtig, dass wir rein sind? Er hat uns doch bereits erlöst und errettet, was Er nicht zurück nehmen wird, weil Er treu zu Seinem Wort steht. Er will, dass wir rein sind, damit Er in uns und durch uns wirken kann, sich der Welt offenbaren kann. Wenn wir in unserem Herzen nicht rein sind, wird unser Licht nicht hell leuchten. Unser Gebet ist dann schwach und wirkungslos, wenn wir im Herzen noch die Sünde mit sich tragen. Leider wird das kaum gepredigt, dass wir ein reines Leben führen sollen. Es wird immer nur betont, dass wir von der Sünde errettet sind und deswegen uns nicht bemühen müssen, rein und heilig zu leben. Aber das ist nicht, was Gott will. Gott will eine heilige Armee der Kinder Gottes, die in der Reinheit des Geistes leben und Jesus Christus unverfälscht verkündigen.
Hier weiter lesen …

Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offenbarung 21,6

Auf der Suche

Am Silvestertag haben wir eine Wanderung unternommen. Die kurzen Beine des Dreijährigen, der noch dazu etwas angeschlagen war, bestimmten Tempo und Distanz. Wir wollten eigentlich zu einer Quelle im Wald. Als wir uns schon fast am Ziel wähnten, wies uns jemand den Weg und erklärte, es wären doch noch ein paar Meter mehr. So beschlossen wir kurzerhand, das Ziel umzudefinieren und genossen statt der Quelle eine schöne Aussicht über das Tal. Weiterlesen

Holzarbeit in der Sonderschule

Reise in die Ukraine Teil 3

Am fünften Tag haben Daniela und ich im Lager von Olga kleine Geschenktüten vorbereitet, die wir später an die Kinder in den Schulen verteilten.
Zuerst durften wir mehrere Klassen einer Sonderschule mit Berufsbegleitung besuchen und von der Liebe Gottes erzählen. In dieser Schule wird viel “berufliches” vermittelt, zum Beispiel Schreinerarbeiten. Ein Schüler zeigte uns seine Holzarbeit, einen Bilderrahmen. Die Kinder arbeiteten an Schultischen, die von einer Münchner Schule im Sommer gespendet wurden. Die Kinder haben sich sehr über die kleinen Geschenke gefreut, die wir mitgebracht hatten.

weiterlesen

Norman, Luba, Wladimir, Katinka, Daniela, Olga 2

Reise in die Ukraine Teil 2

Am 04.12. besuchten wir eine Freundin von Olga, die sich relativ alleine in der Stadt um hilfebedürftige Menschen kümmert. Zu ihr kommen immer wieder auch Frauen mit Kindern, die nichts mehr zu essen oder anzuziehen haben.

weiterlesen

Entlassung zum Jahresende

Entlassung zum Jahresende

Online mit Gott heißt, dass ich die Bibel lese und immer wieder neue Dinge entdecke! Es ist halt nicht wie bei einem Roman, der sich schon ab dem zweiten Lesen anfängt auszulutschen.

Lesezeit: 4 Min.

Hier lesen…

Ich brauche Weihnachten … mehr als nur ein Fest der Liebe

Schmerz durchzuckt meine Wirbelsäule, raubt mir die Luft zum Atmen, es wird mir Schwarz vor Augen, sirrend dröhnt es in meinen Ohren, ich stöhne laut auf, begebe mich hilflos, kontrollverloren in die Hände von Sanitätern.

Hier weiter lesen ….

 

Junge Frau oder Jungfrau?

Mit gewissen Themen tut man(n) sich unheimlich schwer. So beispielsweise mit der Schwangerschaft. Nicht dass davon Männer nun direkt betroffen wären, doch man kann darauf zählen, dass irgendwann vor Weihnachten eine theologische Frage wieder neu aufblüt, die unter dem Jahr keine grosse Beachtung findet. Es geht um die Frage der Geburt Jesu durch die Jungfrau Maria. Das Thema wurde im letzten Jahr aufgegriffen, die Jahre zuvor und in diesem Jahr konnte es ja nicht anders sein.

Hier weiter lesen
Johannes 20,21-22

Empfangt Heiligen Geist!

Jesus sprach nun wieder zu ihnen: Friede euch! Wie der Vater mich ausgesandt hat, sende ich auch euch.
Und als er dies gesagt hatte, hauchte er sie an und spricht zu ihnen: Empfangt Heiligen Geist!
Johannes 20,21-22

Das sagte Jesus zu Seinen Jüngern nach der Auferstehung. Da hat Er gerade den Sieg über den Tod und den Teufel vollbracht und sandte Seine Jünger diesen Sieg in der Welt zu verkündigen. Damit sie aber genug Kraft dafür haben, sollten sie den Heiligen Geist empfangen!
Nun, in vielen Kirchen und Gemeinden herrscht die Meinung, dass man den Heiligen Geist nicht unbedingt braucht und Seine Gaben werden dann auch abgelehnt. So sind solche Gemeinden meistens ein Haufen religiöser Frommen, die eher im Geist der Tradition leben, als im Geist Gottes. Manche denken, dass sie den Heiligen Geist bereits haben, weil sie Buße getan haben, aber sie merken kein Wirken des Heiligen Geistes auf ihr Leben. Dann kann das gar nicht stimmen, denn der Geist Gottes ist lebendig und bringt immer Veränderungen ins Leben. Außerdem wird die Bibel nur durch den Heiligen Geist in uns zum lebendigen Wort Gottes. Vorher ist es nur ein Buch mit vielen Worten.
Hier weiter lesen

1 2 3 6
Zur Werkzeugleiste springen