Verstehen wir Ostern richtig? – Christliche Blogger Community

Verstehen wir Ostern richtig?

Ostern kommt jedes Jahr mit der gleichen guten Nachricht. Die Frage ist nur, ob wir die überhaupt richtig verstanden haben…

Die Geschichte des Osterfestes ist eine der seltsamsten Geschichten, die es gibt, gerade, weil sie Jahrhunderte später immer noch gefeiert wird. Kein Wunder, dass auch dem Handel nichts Besseres eingefallen ist, als flauschigen Hasen die Aufgabe zu geben, bunte Eier anzumalen und in der Gegend zu verstecken, damit Kinder eine Beschäftigung haben, während Erwachsene ihre Feiertage genießen. Für die meisten ist es genauso unmöglich, dass Jesus von den Toten auferstanden ist, wie dass es den Osterhasen gibt.

Ehrlich gesagt, ist das nachvollziehbar. Doch das Problem ist nicht, das Ostergeschehen komisch zu finden, sondern wenn wir versuchen wollen, es verständlich zu machen. Die Jünger Jesu waren live dabei und verstanden nicht, was passierte, obwohl Jesus alles vorher andeutete und hinterher noch eine Zeit auf der Erde blieb, um es ihnen zu erklären. Wie könnten wir dann, Jahrhunderte später, aus einer völlig anderen Kultur und Zeit, auch nur annähernd verstehen, was passiert ist, erst recht, wenn auch noch Gott im Spiel ist, der oft für Menschen unverständliche Dinge tut?

Hier weiterlesen

About the Author Christine Czekalla

Leave a Comment:

Zur Werkzeugleiste springen